Zwingerschutz "vom Küstennebel " / FCI-Zwinger Nr.: 82/05 national: 2223
Mitglied im Verein für das deutsche Hundewesen
Unser Mitgliedsverein
Logo des RZV H

Wurftagebuch I-Wurf

13.02.2019

Die  7. Lebenswoche unserer Zwerge hat Halbzeit...

Alle toben nun tagsüber auf dem Abenteuerspielplatz im großen Auslauf. Wir üben fleißig das Kommando Hier und es werden auch eifrig Leckerlis gesucht. Wackelbrücke, Schaukel , Minitreppe, Tunnel und Bällebad werden eifrig genutzt. 

Ilico hat ebenfalls ein neues zu Hause gefunden. Er hat es auch toll getroffen, muss dafür aber auch noch eine große Reise antreten.

Zur Einstimmung laufen deshalb öfter mal Ballermann Hits im Recorder! ;-)))

Izayas sucht noch sportliche Besitzer. Er ist sehr flink mit super Spiel- Beutetrieb. Seine Neugier und Kontaktfreudigkeit machen ihn zu einem äußerst interessanten, wunderbaren Hoviwelpen für Hundesportler und Familie. Mit diesem Quirl wird keine Langeweile aufkommen. :-)

04.- 08.02.2019

In dieser Woche haben unsere Mäuse einiges erlebt. Am Mittwoch unternahmen wir die erste Tour mit dem Auto. Es ging nach Bremervörde zur Puppy Parvo Impfung und zum chippen. Alle waren wirklich tapfer. :-)

Seit Donnerstag erkunden die 5 Räuber ihren neuen, großen Abenteuerspielplatz im Garten. Am gestrigen Nachmittag war endlich mal super Wetter. Bei Sonnenschein und milden Temperaturen ging es endlich ins große Aussengelände.

02.02.2019

Die vergangenen Wochen haben wir u.a. genutzt, um unsere Racker an die eisigen Temperaturen draußen zu gewöhnen.

Seit 2 Tagen geht es immer mal für eine Zeit, die die Welpen selbst bestimmen nach draußen.

Super ist natürlich, dass wir direkt an unserem Wurfzimmer einen Ausgang nach draußen in einen  etwas kleiner abgegrenzten Auslauf haben. Die Räuber sind begeistert und erkunden neugierig und selbstbewusst den zusätzlichen Freilauf. :-)))

31.01.2019

4 1/2 Wochen sind nun vergangen. Die Zwerge toben, raufen, bellen und schleppen ihre Spielsachen hin und her. Die zweite Wurfabnahme fand am Mittwoch statt.

Unsere Zuchtwarte waren sehr zufrieden mit unseren kleinen Rackern.

Selten hat man einen so gleichmäßigen Wurf erzählte uns Carmen Klammer.

Wir beobachten eine super Gewichtsentwicklung bei allen 5 Welpen. Die Welpen haben alle ein tolles Gebäude, Kiefer und Zähne in Ordnung, Nabel und Ruten super, wunderschöne Köpfe und Klasse Markenfarben. Carmen und Jana waren sehr begeistert von den Rackern. 

Alle haben gleich Kontakt aufgenommen und sind auf dem Arm auch schön entspannt, wenn sie mit Schmuseeinheiten verwöhnt wurden.

Wir sind happy! Lieben Dank an unsere Zuchtwarte.

29.01.2019

Und hier noch einmal ein kleiner Zwischenbericht von unseren süßen Zwergen...

Alle entwickeln sich prächtig. Sie sind mobil, fangen an mit Spielzeugen zu zotteln, raufen und nehmen die Zufütterung bestens an. Alle sind ausgesprochen offen Menschen gegenüber.

Sie haben ihre zweite Wurmkur bekommen, was keinesfalls lecker ist. :-)

Aktuell haben wir noch 2 Rüden zu vergeben, da ein Interessent sich nicht im Klaren darüber war, dass ein Rüde noch etwas größer als eine Hündin wird. 

17./18.01.2019 (Welpen mit 2,5 Wochen)

Und wieder stellen wir fest, wie rasend schnell sich die Zwerge entwickeln. Beim zufüttern zeigen sich alle sehr talentiert. Die oberen und unteren Zähnchen sind durchgebrochen. Selbst kleinste Taue werden wahrgenommen und auch mal durch die Wurfkiste gezogen.

Ganz behutsam führen wir die Zwerge langsam an das Zufüttern heran. 1x Tägl. nach dem säugen stellen wir eine Schale mit Welpenmilch in die  Wurfkiste. Über ihre sehr gut funktionierenden Nasen orten die Kleinen selbstständig die Geruchsstelle. Die ersten versuchen auch schon zu schlabbern. :-)))

Die Zähne oben sind bei allen durchgebrochen. :-)))

Rückblick zweite Lebenswoche

In der letzten Woche haben die Zwerge einen riesigen Schritt in der Entwicklung gemacht. Die Augen öffneten sich, sie fangen an zu knurren und erste Bellversuche sind zu hören. Sie entdecken sich nun auch gegenseitig und rangeln miteinander herum. Ausserdem gab es die erste Wurmkur, die zwar kein Hochgenuss für die Racker gewesen ist, aber sie haben es gut vertragen. Da die Welpen wachsen,  relativieren sich auch ihre weißen Abzeichen! :-))) Alle haben mit 11/2 Wochen locker die 1 kg Marke geknackt.

Am Wochenende hatten wir täglich Welpenbesuch und unsere Interessenten erfreuten sich (wie wir) an den kernigen, agilen Knutschkugeln.

04.01.2019

Gestern waren unsere Zuchtwarte zur ersten Wurfabnahme bei uns. Es wurden Ruten, Nabel, Gaumen und Gewichte  kontrolliert. Alles in bester Ordnung.

Beide waren begeistert von der Homogenität der Welpen und von der wirklich tollen Markenfarbe. Es sind sehr agile und kernige Welpen. Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei unseren Zuchtwarten. ;-))) 

30.12.2018

Zu unserer Überraschung fiel der I-Wurf vom Küstennebel 2 Tage früher, als erwartet.
5 sehr aktive Welpen erblickten das Licht der Welt. Es wurden 3 Rüden und 2 Hündinnen geboren.
Alle Welpen sind schwarzmarken, erfreuen sich bester Gesundheit und sind ausgesprochen agil.
Lotte geht es sehr gut, sie hat die Geburt toll gemeistert.

Weitere Infos zu den Welpis findet ihr bereits auf den Einzelseiten:
Isley
Ilico
Izayas
Ishani
Inza

28.12.2018

Lotte geht es sehr gut. :-) Die kleinen Racker strampeln wie verrückt. Es ist immer wieder spannend dies  miterleben zu dürfen.

Die Spaziergänge werden zwar langsamer aber ist ja auch verständlich, da das Bäuchlein um einiges runder geworden ist.

Die Wurfkiste ist vorbereitet und vor geraumer Zeit gab es noch eine Fötenverträgliche Wurmkur.

Da alles perfekt vorbereitet wurde, können wir nun ganz entspannt auf die Geburt warten. :-)))

10.12.2018

Kurzer Zwischenbericht für alle Wartenden...

Unserem Lottchen geht es prächtig. Mittlerweile gibt es 3 Mahlzeiten, was dem Lottchen bei ihrer derzeitigen Gier sehr entgegenkommt.:-)))

Ihre Trächtigkeit ist nun nicht mehr zu übersehen. 

Während Lotte hier ihr Trächtigkeits- Verwöhnprogramm genießt, hat Ajay am Wochenende 2 Arbeitsprüfungen erfolgreich abgelegt. Herzlichen Glückwunsch an Andrea.

26.11.2018

Nun ist es sicher...es wird Neujahrskinder geben...

Wir sind happy! Der heutige Ultraschall bestätigte Lottchens Trächtigkeit. 

4.11.2018

Andrea hat uns tolle Bilder geschickt von ihrer Arbeit mit Ajay auf dem Hundeplatz! :-)

Impressionen vom reibungslosen Deckakt. Gentleman Ajay! 

I- Wurf vom Küstennebel

Nach dem ersten geglückten Deckakt von Ajay und Lotte am 30.10.2018, erwarten wir unsere "Neujahrskinder" am 01.01.2019.

Wir freuen uns riesig und werden hier weiterhin über den Verlauf der Trächtigkeit berichten. :-)))

22.10.2018

Nun lüften wir das "Geheimnis" um den beantragten Deckrüden für unseren I- Wurf.

Ajay vom Ebberg im Ruhrtal wird hoffentlich der Papa unserer I- Welpen.

Wir freuen uns sehr, da wir den jungen, kräftigen Rüden live auf der ZTP in Delmenhorst erleben durften. Er hat uns bereits dort von einzigartigen Qualitäten überzeugt. Wir freuen uns riesig!

Mehr Infos auf Ajays Homepage .

17.10.2018

Unsere Lotte ist seit heute läufig. Nun muss alles zügig geplant und genehmigt werden.

Wir warten auf die Freigabe der beantragten Rüden durch unsere Landesgruppenzuchtwartin. Sobald wir diese erhalten haben, werden wir sie auch hier auf der Hompage bekannt geben. Wir freuen uns sehr und hoffen, dass wir zu Halloween den I- Wurf mit einem erfolgreichen Deckakt auf den Weg bringen können.